Tai Chi & Qi Gong

Körper und Geist in Einklang bringen

Im asiatischen Kulturkreis ist das körperliche Üben, viel selbstverständlicher als bei uns, immer als Verbindung von körperlichem und geistigem Tun aufgefasst worden.

So gibt es in den unterschiedlichen Regionen teilweise Jahrtausende alte Bewegungsschulen, von denen wir hier im Shintai-Dojo einige anbieten möchten. Auch hier liegen die Wurzeln oft in der Kampfkunst und die Entwicklung der eigenen inneren Qualitäten ist natürlicher Bestandteil und Ziel des Übens.

In unserem Angebot sind deshalb Tai-Chi-Chuan, Qi-Gong und Yoga ein „Muss“. In allen Kursen ist der Einstieg für Menschen jeden Alters und Fitnessgrades nach Absprache jederzeit möglich. — Herzlich willkommen!

TAI CHI CHUAN — ist eine traditionelle chinesische Methode die der Gesundheitsförderung für Jung und Alt dient. Es gibt Übungsformen (Bilder) deren Ziel die Regulierung von Körperhaltung und -bewegung, sowie Atmung und Geist ist, um so die körpereigenen Energien in Harmonie zu bringen. Taiji bedeutet aber auch so viel wie „die höchste Form der Kampfkunst“. In den Bewegungen sind viele Elemente der Selbstverteidigung erkennbar. Weiter bezeichnet Taiji auch den Urzustand („bevor Himmel und Erde waren“) und bezieht sich somit auf die Lehre von Yin und Yang.

QI-GONG — ist, wie auch das Tai-Chi-Chuan, eine traditionelle chinesische Methode, die der Gesundheitsförderung für Jung und Alt dient. Qi-Gong beinhaltet entspannende Übungen, die sanft, fließend und rund ausgeführt werden. Unter Einbeziehung der Atmung bringen sie die Lebensenergie – das Qi – in einen harmonischen Fluss. Somit entspannen sich Körper und Geist durch rückenfreundliche und haltungsschulende Bewegungen. Qi-Gong eignet sich aufgrund der ruhigen Bewegungsausführung auch sehr gut für ältere Generationen.

YOGA (… derzeit in Planung) — ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien entwickelte und bewährte. Yoga heißt: Einheit, Harmonie. Eine Yoga-Stunde hat folgende Bestandteile: Pranayama (Atemübungen), Aufwärm- und Vorbereitungsübungen, Surya Namaskar (Sonnengruß), Asanas (Stellungen), Tiefenentspannung und kurze Meditation. Yoga ist ein ausgezeichnetes Training der Wirbelsäule, Flexibilität, Muskelstärke und Herz-Kreislaufsysteme. Aber in der Hauptsache ist eine Yogastunde eine Gelegenheit zum ursprünglichen Gefühl der Einheit und Ganzheit zurückzukehren. Yoga schenkt dir neue Ideen, Kraft, Lebensfreude und Inspiration. Yoga kennt kein Alter und keine Rückenschmerzen.

Weitere Kurse

Neugierig auf weitere Möglichkeiten, dich sportlich zu betätigen?

Karate Do

Training im traditionellen Shôtôkan-Stil für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

Fitness- & Gesundheitskurse

Ausdauer, Koordination und Muskelaufbau